Lesesommer XXL 2022

Auch in diesem Jahr findet der jährliche Lesesommer XXL statt. Hierfür werden die Schülerinnen und Schüler belohnt, die (im Zeitraum vom 14.07.-24.08.2022) mindestens 2 Bücher ihrer Wahl in den Sommerferien lesen. Um eine Belohnung zu erhalten, sollten neben einer eigenen Bewertung auch Fragen zu den Inhalten beantwortet werden können. 

Als Belohnung wartet ein Zertifikat, welches in der Schule als Lernleistung anerkannt wird.

Anmeldung gilt ab dem 11.07.2022.

Wir wünschen allen Bücherwürmern viel Spaß beim Lesen!

Sportfest 2022

Am Freitag, den 10.06.2022, standen unsere Schülerinnen und Schüler auf dem jährlichen Sportfest im Wettbewerb mit ihren Klassenkameraden und konnten so ihre sportlichen Fortschritte des aktuellen Schuljahres präsentieren. In den Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitsprung, Weitwurf, Medizinballweitwurf und Standweitsprung ergatterten sie Punkte für die begehrten Sieger- und Ehrenurkunden.

Bei den Jungen zwischen 7-12 Jahren wurden insgesamt 15 Siegerurkunden erzielt. Bei den Mädchen zwischen 7-12 Jahren wurden 35 Siegerurkunden übergeben. Auch die große Anzahl von insgesamt 16 Ehrenurkunden, welche vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier unterzeichnet werden, repräsentieren die großartige sportliche Leistung unserer Schülerinnen und Schüler. Darauf sind wir sehr stolz!

Ein großer Dank geht vor allem an die helfenden Hände, welche Weiten gemessen, Sand geharkt oder Kinder betreut haben – an alle Eltern und Familienmitglieder, welcher uns an diesem Tag unterstützend zur Seite standen!

In diesem Sinne: ein kräftiges Sport frei!

Verkehrserziehungstage

Am Mittwoch, den 01.06.2022 organisierte die Kreisverkehrswacht Burgenlandkreis zwei Tage zur Verkehrserziehung. Zur Förderung von Mobilität und Bewegungssicherheit wurde ein Parkour am Schützenplatz aufgestellt.  Die 3. und 4. Klassen absolvierten dabei mit dem Fahrrad eine Prüfung. Viele Schülerinnen und Schüler brachten an diesem Tag ihre eigenen Fahrräder mit. Um nach den STVO-Regeln sicher am Straßenverkehr teilzunehmen, überprüfte die Polizei alle wichtigen Ausstattungsmerkmale der einzelnen Kinderfahrräder.

Am Donnerstag, den 02.06.2022 kamen in den 1. und 2. Klassen die Roller zum Einsatz. Auch hier wiederholten die Kinder wichtige Verkehrsregeln und absolvierten mit Bravour den Parkour.

Ein großer Dank gilt allen Eltern, die den Transport der privaten Fahrräder und Roller für die Verkehrserziehungstage ermöglicht haben sowie der Kreisverkehrswacht BLK und Polizei.

Brandschutz

Am Montag, den 30.05.2020 wurden die 1. und 2. Klassen während der Brandschutzerziehung über wichtige Maßnahmen bzw. Verhaltensweisen bei Schadensfeuern und anderen Notfallsituationen aufgeklärt. Für weitere Hilfestellungen bekamen die Schülerinnen und Schüler eine Notfallkarte ausgehändigt, um das richtige Verhalten im Schadensfall und zur Hilfeleistung treffen zu können. 

Die 3. und 4. Klassen erhielten am Dienstag, den 30.05.2022 ebenfalls eine Aufklärung zum Handeln bei möglichen Gefahren. An einer nachgestellten Notfallzentrale wurde zusätzlich das Absetzen eines Notrufs geübt.    

Für die Teilnahme an der Brandschutzaufklärung gab es eine Urkunde.

Wir danken hiermit den Beauftragten der Brandschutzerziehung.